2. Herren verlieren zum Saisonauftakt

Zum Saisonauftakt empfing die 2. Herren den Bezirksligaabsteiger TV Geistenbeck 2M. In der ersten Halbzeit konnten die 2. Herren über weite Strecken das Spiel ausgeglichen gestalten und so ging man mit einem 9:12 in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit dauerte es aber fast 10 Minuten bis man das erste Tor erzielte. Diese Phase nutze der Gegner und baute den Vorsprung kontinuierlich aus.

Am Ende verloren die 2. Herren verdient mit 13:24. Während die neuformierte Abwehr gut funktionierte, gibt es noch erhebliches Verbesserungspotential im Angriff. 4 Tore in einer Halbzeit sind einfach zu wenig um zu gewinnen.