NÄCHSTER SIEG AUF DER ZIELGERADEN!!

TV 1848 Mönchengladbach 2M - HG Kaarst Büttgen 2M 26:35 (10:18)

Nach dem Heimsieg am vergangenen WE gegen die Zweitvertretung aus Wegberg stand den Kings of Cool an diesem WE die nächste wichtige Aufgabe bevor: Es ging zum Tabellenschlusslicht nach Mönchengladbach!!


Viel hatte man sich vorgenommen und es wurde auch von Anfang an los gelegt wie bei der Feuerwehr!! Über 4:1 konnte man sich schnell absetzen, die Abwehr stand aggressiv und die gewonnen Bälle wurden schnell als TG in Zählbares umgesetzt!! Im statischen Angriffen wurden die Konzeptionen durch gespielt und auf die 100%ige Chance gewartet.. Auch die Spieler von der Bank wussten zu überzeugen: Martin "Pol"derski z.B. überzeugte mit 3 blitzsauberen Toren von der Rechts-Außen-Position, aus dem TG und nach dem Einlaufen von der Kreis-Position aus!! Hochkonzentrierte erste 30min bescherten einen sicheren 8-Tore-Vorsprung zur Halbzeit..

Dann leider ein bekanntes Phänomen: Das Spiel schon abgehakt schlichen sich vor allem im Angriff bekannte Fehler ein.. Jeder wollte mal werfen.. Aber auch in der Defensive stand plötzlich jeder alleine und die Hausherren konnten aufschließen!! Erst beim Stand von 21:17 war man wieder aufgewacht und sich im Klaren darüber, dass man schon noch ein bischen für einen Sieg tun müsste.. Endlich wurden wieder Bälle in der Abwehr gewonnen und vorne deutlich effektiver gespielt.. Von da an wurde sich wieder Stück für Stück abgesetzt und am Ende ein deutlicher und wichtiger Sieg eingefahren!!

Mit den 4 Punkten aus 2 Spielen verabschieden sich die KoCs jetzt erstmal in die Karnevalspause und freuen sich nach den dollen Tagen auf die Reise zum Tabellenführer und natürlich darauf euch wieder in der Halle begrüßen zu dürfen!!

Beste Grüße,
eure Herren Zwo
a.k.a. The Kings Of Cool