HG verschenkt Sieg gegen Essen

HG Kaarst-Büttgen – DjK Grün-Weiß Essen Werden 24:27 (11:11)

Montagabend war es in Vorst wieder soweit. In der Halle des GBG gastierte die Mannschaft aus Essen-Werden zum zweiten Testspiel der Saison. Nicht einmal eine Woche nach dem ersten Testspiel traf die Mannschaft der HG auf einen bisher unbekannten Gegner. Trainer Weckauf forderte die Fehler der letzten Partie zu berichtigen und die Abwehr somit zu festigen. Erfreulich war der große Kader der Mannschaft, welcher somit viele Testmöglichkeiten bat. Nach dem gewohnten Warm-Up und letzten Instruktionen brachte unser Schiedsrichter Christoph Witthaut die Partie ins Rollen.

Der erste Spielabschnitt gestaltete sich sehr ausgeglichen. Jedoch hinderten Unkonzentriertheit, Hektik und viele Fehler am Torerfolg und es blieb beim Abstand von zwei Toren für unsere HG. Durch viele vergebene Gegenstöße kamen die Gäste immer näher an den Ausgleich ran. Gegen Ende der Spielhälfte traf es Marcel Andratschke, welcher für 2 Minuten auf die Bank musste. Ein starkes Unterzahltor reichte jedoch nicht aus, um die Führung zu behaupten. Nach Ablauf der ersten 30 Minuten stand mit 11:11 somit, wie im ersten Testspiel, ein Unentschieden auf der Anzeige.

Klare Ansagen wurden in der Pause gemacht. Das Spiel musste beruhigt werden und der Abwehrblock musste ins Laufen gebracht werden. Unsere Männer starteten in Unterzahl in den zweiten Abschnitt, doch nach wenigen Sekunden durfte wieder aufgefüllt werden. Jedoch taten wir uns immer noch schwer wieder zur Konzentration zu finden. Dies nutzte der Gegner sofort aus und ging in Führung. Gegen Mitte der zweiten Hälfte musste Max Stodola das Feld für 2 Minuten verlassen. Ohne großen Einbruch überstand man aber diese Unterzahl. Im weiteren Spielverlauf hielten die Gäste den Abstand jedoch aufrecht und ein Ausgleich konnte nicht erzielt werden. Kurz vor Ende des Spieles wurde Christian Servos noch für 2 Minuten hinausgestellt, was die Partie der HG natürlich noch schwerer machte. Bis zum Schlusspfiff änderte sich am Ergebnis nicht mehr viel. Schlussendlich musste der Sieg an die Gäste abgegeben werden und ein 24:27 stand auf der Anzeige.

Wir bedanken uns nochmal bei dem Gast aus Essen und wünschen eine erfolgreiche Saison.

Für die HG spielten: Helge Niemietz, Marcel Andratschke, Max Stodola, Max Zipf, Max Willemsen, Peter Schippers, Christian Servos, Edgar Levcuk, Niklas Peuse, Daniel Nöske, Daniel Schröder, Markus Kohlen, Jens Weiss, Thomas Nabben und Fabian Ruppelt