Ergbnisse der Kreisquali

Gut gestartet ist die weibliche C1 von Trainerin Susanne Wolf in die Spielrunde, sie gewann 10:13 in Korschenbroich und spielt in der kommenden Saison definitiv in der Verbandsliga.

Nicht so gut erwischte es die weibliche B1 und verlor zu Hause mit 8:18 gegen den ATV Biesel.

Einen Traumstart legte die männliche C1 hin. Nach langem Rückstand und harten Kampf, rang man am Ende dem HSV Wegberg mit 21:17 den Sieg ab und überrannte am darauf folgenden Wochenende Wickrath/Beckrath mit 31:11.
Somit hat Trainer Michael Block hier das Ziel HVN-Quali mit der mC bereits erreicht.

Die männliche B1 gewann ihr erstes Spiel in Lürrip deutlich mit 9:22, jedoch wurde das Spiel gegen Rheydt/Geistenbeck mit 28:33 verloren.

Weiterhin ist alles drin und es bleibt spannend!