HVN Quali weibliche B: Dienstag gegen den Vize Westdeutschenmeister

In der Endrunde der Kreisqualifikation der weiblichen B-Jugend hat die Mannschaft von Trainerin Sybille Molzberger am Dienstag um 19:30 Uhr in der Stadtparkhalle den Vize-Westdeutschenmeister HSG Rheydt/Geistenbeck zu Gast. Die HSG Rheydt/Geistenbeck verlor vor zwei Wochen das Finale um die Westdeutsche Meisterschaft nur durch ein weniger erzieltes Auswärtstor.

Nach dem gestrigen überzeugenden Sieg gegen die B1 von TV Beckrath ziehen unsere B-Mädels auf jeden Fall als Tabellendritter in die HVN Qualifikation.

Trainerin und Mannschaft würden sich über zahlreiche Unterstützung von den Rängen freuen!