die letzten Wochen im Rückblick

Küssenddie weibliche A Jugend kann am Sonntag in heimischer Halle mit einem Sieg gegen den RTV die Saison mit dem Kreismeistertitel für Mönchengladbach krönen.In der Rückrunde gab es nur eine unnötige Niederlage in Beckrath und am letzten Wochenende eine schwache 2.Halbzeit bei der SG Ratingen.Dem gegenüber stehen Spiele,die mit Leichtigkeit und Deutlichkeit gewonnen wurden und vor allen Dingen die  tollen Spiele gegen Erkelenz und bei der MSG .Besonders gegen den TVE bewies die Mannschaft Kampf,-und Teamgeist-gewann einmal mit einem Tor und im Rückspiel gab man eine 5 Toreführung noch aus der Hand,machte aber dann in der Schlussphase aus einem 18:18 einen 24:20 Sieg.Ein Riesendankeschön geht an die B Mädchen, die über die komplette Saison den nur 7 köpfigen A Kader untertützt haben.Ohne euch wäre all das nicht möglich gewesen.Alleine beim Rückspiel gegen Erkelenz warfen Lina und Lulu E. zusammen fast soviele Tore wie der Gegner, ;-)Oder wie Sophia völlig losgelöst 10 Tore in einem Spiel machte,Alina die Gegner zur Verzweiflung brachte.Vivi und Luisa das Bollwerk in der Abwehr stellten ,Sarah unendliche Lücken riss ,die leider nicht immer gesehen wurden.Svenja ,der Terrier und Manndeckungsspezialist und Leonie unsere gute Seele.Hannah,Charly,Vicky ,Imke ,Wiebke alle waren da und haben geholfen und nicht zu vergessen unsere TT,das Energiebündel in Person.

: Wir machen jetzt noch unser Abschlusspiel,bevor es dann Vivi in die Senioren zieht,Alina nach Ghana geht und Luisa,Svenja,Sarah,Leonie und Sophia unter neuer Regie weitere Schritte in ihrem Handballleben gehen. Danke euch allen für die gemeinsame Zeit,die nicht immer nur Hochs hatte,sondern auch einige Tiefs,für den Spass, den wir hatten,in welcher Halle auch immer,bei welchem Turnier auch immer.Für euren Einsatz und eure Trainingsbereitschaft.DANKE!!!!!!!

forever in my heart