Vorbericht zum Spiel gegen Rheydt

Nach der 4 wöchigen Herbstpause treten wir am kommenden Samstag den 24.10.2015 beim letztjährigen Vizemeister Rheydter TV an ( Anwurf 18.00 Uhr, Sporthalle RY-West Heckerstrasse ).

 

Die Rheydterinnen belegen derzeit mit 4-2 Punkten Platz 4. Dabei war die Auftaktniederlage unnötig. Zuletzt gab es selbst mit durchwachsenen Leistungen zwei klare Siege. Die Mannschaft spielt im Kern seit Jahren zusammen und sollte für die Plätze 1-4 in Frage kommen.

Leider konnten wir auf Grund zahlreicher Ausfälle in den 4 Wochen Spielpause nicht einmal mit kompletten Kader trainieren. Die Frage ist also, wie eingespielt wir sein werden. Gegen die offensive Abwehr des RTV dürfen wir uns nicht zu viele Ballverluste erlauben.

Chef Harald betrachtet den RTV daher als klaren Favoriten. Wir werden viel Kampf und Herzblut in die Waagschale werfen. Es ist sicherlich nicht unmöglich, aus Rheydt etwas Zählbares mitzunehmen. Derzeit ist der Einsatz von drei angeschlagenen Spielerinnen leider fraglich.