mD: Knappe Niederlage im Spitzenspiel

Schade! In einem guten D-Jugendspiel mussten wir uns dem Tabellenführer aus Korschenbroich knapp - aber nicht unverdient - mit 8:10 geschlagen geben.


Und wie bei diesem Spielstand nicht anders zu erwarten standen wieder die Abwehrreihen im Vordergrund. Beide Teams kämpften um jeden Ball und machten es den Angreifern schwierig, zum Erfolg zu kommen. In der ersten Hälfte gelang dies dem Gast etwas besser. Beim Stand von 3:5 wurden die Seiten gewechselt. Die zweite Halbzeit war dann nicht nur von den Spielanteilen, sondern auch vom Ergebnis her ausgeglichen 5:5. In Summe also eine knappe Niederlage, die unseren in vielen Phasen zu zögerlichen Angriffsbemühungen geschuldet war. Da Korschenbroich in der Regel doch zielstrebiger agierte, geht der Sieg in Ordnung und lässt uns noch die Option/Aussicht, das Rückspiel anders und vor allem siegreich zu gestalten.