Neuformierte A-Jugend geht in die Quali

Am kommenden Sonntag, den 17.04.2016 findet das erste Spiel unserer neuformierten A-Jugend statt ( 13.00 Uhr Waldsporthalle Korschenbroich ). Der Gegner ist der amtierende Oberliga-Vizemeister JSG ART/TVK. Während die hochfavorisierten Gegnerinnen sicherlich erneut um die Oberligameisterschaft mitspielen werden, wollen wir dieses erste Spiel nutzen, um uns ein wenig zu finden.
 
Nachdem Johannes die A-Jugend in der abgelaufenen Saison zur Vize-Kreismeisterschaft geführt hatte, wird die Mannschaft in Zukunft ein anderes Gesicht haben. Nur 3 Spielerinnen aus der alten A-Jugend dürfen weiterhin in der Jugend spielen. Ansonsten kommen gleich 11 Spielerinnen aus Susanne`s B-Jugend in die neue Altersklasse.
 
Unser aller Ziel muß es sein, daß die tolle Jugendarbeit bei der HG sich in Zukunft auch wieder im Seniorenbereich auszahlt. Die Damenmannschaften waren in den letzten Jahren doch arg dünn besetzt. Insbesondere die 1.Mannschaft hätte sich in den abgelaufenen beiden Spielzeiten ohne auswärtige Spielerinnen kaum über Wasser halten können. Bereits jetzt haben einige Jugendliche bereits ein Doppelspielrecht für die Seniorenmannschaften. Wir wollen die ambitionierten Jugendlichen auf diese Weise behutsam an den Seniorenbereich heranführen, um ihnen später den Übergang zu erleichtern.
 
Die neue A-Jugend wird insbesondere von meiner Trainerkollegin Brina profitieren. Unseren jungen Spielerinnen können sich handballerisch von ihr einiges abschauen. Außerdem ist sie mit ihrer vorbildlichen Einstellung eine Leitfigur für unsere Mädels.
 
In den ersten Trainingseinheiten hat die Mannschaft eifrig mitgearbeitet. Es wird noch einige Zeit brauchen, bis wir uns aneinander gewöhnt haben. Ich bin jedoch davon überzeugt, daß eine regelmässige Trainingsbeteiligung jede einzelne Spielerin nach vorne bringen wird.
 
Für die anstehenden Qualifikationsspiele sollten wir keine übertriebenen Erwartungen hegen. Man darf jedoch gespannt sein, wie sich unsere junge Mannschaft verkaufen wird. In jedem Fall sind wir für eine breite Unterstützung dankbar. Insbesondere würden wir uns am Sonntag, den 24.04.2016, über ein reges Zuschauerinteresse bei unserem ersten Heimspiel freuen. Der Gegner in der Kreisqualifikation wird dann der TV Beckrath sein ( 11.30 Uhr Stadtparkhalle ).