Saisonbeginn 2014/2015 der wB

Die Mädels starten mit viel Zuversicht in die Saison 2014/2015 in der Kreisliga!
Ziel ist es hier um die Kreismeisterschaft mitzuspielen, auch wenn die Mannschaft
überwiegend aus dem „jung Jahrgang“ besteht (zwei  ́98 und dreizehn  ́99 Mädels).
Es ist zwar unsere erste Saison in der B-Jugend, was mit einigen Umstellungen
einhergeht, aber wir rechnen uns durchaus Chancen aus.

 


Mit viel Spannung wurde das erste Spiel erwartet!! Alle aus unserer Liga sind letzte
Woche schon gestartet und so musste es heißen.... mit Volldampf voraus und fahrt
aufnehmen. Als ersten Gast konnten wir die Zwote des TV Beckrath begrüßen.


Leider erwischten die Mädels keinen guten Start in die Saison. Der Kopf wollte viel
aber an der Umsetzung haperte es. So hieß es zur Pause 4:1 für Kaarst, alle waren
unzufrieden mit dem Ergebnis!! Es wurde sich in zu viele Einzelaktionen verstrickt
und so der Spielfluss unterbrochen. Das Umschalten auf Angriff lief heute nicht allzu
flüssig. Die Deckung war ganz gut, wobei man hier viel mehr auf Ballgewinn aus war
aber leider nicht umsetzte :-( Einzig Annika im Tor zeigte einen guten Einstand. So
wollte man in der Zwoten doch jetzt mal Handball spielen...nur leider spielte da der
Kopf wieder nicht mit. Zu allem Überfluss kamen noch Verletzungen hinzu, sodass
kein gutes Spiel zustande kam. Zwar blieben die Punkte in Kaarst, mit einem 13:7,
aber nach dem Abpfiff konnten die Mädels sich nicht so recht darüber freuen, weil sie
wissen das es BESSER geht !!! Leah hat sich leider bei dem Spiel verletzt und wird
uns bis auf weiteres fehlen, Gute Besserung!!!
Kopf hoch ☺ kann ja nur Besser werden....nächste Woche geht es zur Borussia nach
Gladbach!

Für die HG im Einsatz:

Annika (Tor), Julia (Tor), Fabienne 1, Caro, Michelle 1, Laura 1, Alex, Lisa, Anna 3,

Anne 2, Lara, Leah 2, Britta, Jana 1/2