Erster nachmallorquinischer Aufgalopp

Am Samstag, den 21.06.2014, startete die Erste Herren mit einem Testspiel gegen den Meerbuscher HV (Bezirksliga Düsseldorf/Neuss) in die Vorbereitung. Das Spiel diente als Startschuss in die Vorbereitung auf die neue Saison nach der gelungenen Mannschaftsfahrt  nach Cala Ratjada/Mallorca.

In ersten Minuten ging es in der Partie recht eng zu. Erst Mitte der ersten Halbzeit konnten sich die Mannen von Jörg Brandenburg auf 5-7 Tore absetzen. Mit einem 19-14 ging es in die Halbzeitpause.

Spielerisch war sicher der Dreher von Matthieu, in seinem ersten Seniorenspiel, das Highlight, aber auch sonst wurden die Konzepte  gut zu Ende gespielt.

Die zweite Halbzeit begann wie die Erste. Der Abstand konnte gehalten werden, mit weiterer Spieldauer schwanden jedoch die Kräfte der Spieler. Das Spiel wurde letztendlich mit 34-31 (oder war es 32) gewonnen.

Auf diese Leistung lässt sich für den ersten Test sicher sehr gut aufbauen und man hofft, bald wieder alle Spieler an Bord zu haben.

Für die HG spielten: Rene „Thorward“, Daniel „Bierwart“, Edgar „Eddi“, Dennis „Dennissis“, Rene „Maus“, Max „Maus“, Philipp „Wadopoulos“, Thomas „Uschi“ und Nesthäkchen Matthieu.

Auf der Bank als Unterstützung: Roland „Rolle“, Hendrik „Stew“