1. Herren feiert deutlichen Heimsieg gegen Landesligaabsteiger

Am vergangenen Sonntag empfingen die 1. Herren den Absteiger aus der Landesliga die SG Wickrath/Beckrath 1M. Nach dem deutlichen Auftaktsieg bei Borussia Mönchengladbach war dies eine erste Standortbestimmung für die Mannen von Trainer Jörg Brandenburg. Deshalb wollten die Hausherren von Beginn an konzentriert ins Spiel gehen, und keine Zweifel über dessen Ausgang aufkommen lassen.

Von der ersten Minute an waren die Hausherren hellwach und überrollten den Gast aus Mönchengladbach. Über eine 7:1 und 9:2 Führung legte man nach 10 Minuten schon den Grundstein für den ersten Heimsieg der Saison. Die Abwehr stand sicher und mit Jost Becker hatte man einen starken Rückhalt wenn doch mal etwas auf das Tor kam. Im Angriff kam man über Tempogegenstösse oder über schön herausgespielte Aktionen zum Torerfolg. Während die HG wie aus einem Guss spielte verlegte sich der Gast schon frühzeitig auf Diskussionen mit den beiden Schiedsrichterinnen oder haarderten mit sich selbst.

Der Verlauf der zweiten Halbzeit ist schnell erzählt: Die HG machte da weiter, wo sie vor der Pause aufgehört hatte, und die Gäste hatten nichts mehr entgegenzusetzen. So bekamen die Zuschauer zahlreiche sehenswerte Tore geboten, und konnten sich am Ende über einen deutlichen 32:16-Sieg ihrer Mannschaft freuen.

Daniel 2, Roland 3, Stefan 2, David 3, Thilo 1, Edgar 2,  Hendrik 4, Max 7, Rene 1, Dennis 1, Andi 6

 

 b_100_0_16777215_00_images_news_2012-09-23_DSC01965_640.jpg  b_150_0_16777215_00_images_news_2012-09-23_DSC01975_640.jpg  b_150_0_16777215_00_images_news_2012-09-23_DSC01980_640.jpg  b_150_0_16777215_00_images_news_2012-09-23_DSC01991_640.jpg
 b_255_0_16777215_00_images_news_2012-09-23_DSC01995_640.jpg  b_255_0_16777215_00_images_news_2012-09-23_DSC01998_640.jpg