Heimspieltag am Sonntag, den 1.3.

Auch am kommenden Sonntag, den 1.3. finden wieder spannende Heimspiele in der Stadtparkhalle statt!

In den ersten beiden Spielen tritt die HG gegen den TV Beckrath an. Um 12:30 starten die Mädels der A-Jugend unter der Leitung von Trainer Johannes Gotzes. Nach Abpfiff werden die Spielerinnen durch die Kaarster Zweitvertretung der Damen ersetzt. Johannes Gotzes behält seinen Platz an der Kaarster Bank und tritt mit seinen Damen ein zweites Mal gegen den TV Beckrath an. Dieses Spiel startet um 14:20 Uhr.

Das angesetzte Spiel der männlichen A-Jugend um 16:15 wurde leider abgesagt.

Um 18:00 Uhr findet der verkürzte Heimspieltag einen krönenden Abschluss. Am vergangenen Sonntag hat die erste Herrenmannschaft der vollbesetzten Stadtparkhalle gezeigt, wie attraktiv Handball im Aufstiegskampf ist. Nun kommt mit ASV Rurtal-Hückelhoven der nächste schwierige Gegner in die Stadtparkhalle. Das Hinspiel ging für die Schützlinge von Jörg Brandenburg im Rurtaler Bunker verloren, weshalb der Trainer vorsichtig ist: "Dieser Sieg sollte uns Auftrieb geben für die nächsten Wochen. Ich hoffe natürlich, dass ich möglichst vielen Spielern Einsatzchancen geben kann. Aber noch ist nichts erreicht. Wir müssen weiterhin unsere volle Leistung bringen."

Unterstützt unser Team und freut Euch auf ein weiteres Spiel unserer Mannschaft auf dem Weg in die Landesliga!