2. Herren: HG feiert ersten Saisonsieg

ATV Biesel 3M – HG Kaarst/Büttgen 24:30 (9:13)

Nach dem misslungenen Saisonstart ging es für die 2. Herren zum ersten Auswärtsspiel nach Giesenkirchen. In der letzten Spielzeit konnte man zwei Siege gegen die Bieselaner verzeichnen. Doch jetzt ist eine neue Saison angebrochen und das bedeutet: Alles auf null!

Die erste Hälfte begann auf beiden Seiten sehr ausgeglichen. Dennoch konnten wir uns direkt einen kleinen Vorsprung einheimsen und diesen dann auch bis auf weiteres halten. Im Abschluss gelang uns einiges nach wie vor nicht wie geplant und es gab immer wieder vergebene Torchancen. Dies machten wir aber durch unsere Stärke Abwehrpräsenz in der ersten Hälfte wieder wett. Zur Halbzeit stand ein faires und erfreuliches 9:13 auf der Anzeige.

Der zweite Spielabschnitt begann gewohnt hektisch, doch unsere Führung ließen wir uns nicht nehmen. Weiterhin gingen viele Chancen im Angriff verloren und auch die Abwehr ließ ein wenig nach. Doch wir hielten unsere Führung konstant auf 4-6 Toren Abstand. Eine Doppelte Überzahl gelang uns auch nicht so richtig zu verwerten, doch es sollte am Ende reichen für einen schönen und halbwegs soliden ersten Sieg der Saison. Mit einem 24:30 Erfolg gehen wir jetzt schon in die Herbstpause und haben einen halbwegs versöhnlichen Punktestand von 2:2.

Für unsere HG spielten: Christian Servos, Andreas Witthaut – Christoph Witthaut, Daniel Schröder, Edgar Levcuk, Jens Poppke, Markus Kohlen, Max Willemsen, Michael Schneider, Niklas Peuse, Thomas Nabben