2. Herren: Klarer Heimsieg am 1. Advent

HG Kaarst/Büttgen - Rheydter TV 39:19 (16:8)
 
Vergangenen Sonntag war es endlich wieder soweit! Die Saison ging weiter und der zweite Aufsteiger gastierte in der Kaarster Stadtparkhalle. Mit dem Rheydter TV stand ein willensstarker Gegner auf dem Feld den man keinesfalls unterschätzen durfte.
 
Die erste Hälfte gestaltete sich zu Anfang relativ unglücklich. Die ersten würfe der HG suchten das weite oder trafen nur auf Aluminium. Nachdem es nach 7 Minuten immer noch 1:1 stand platzte aber endlich der Knoten und wir konnten langsam in Führung gelangen. Viele schöne Situationen gab es seitens der HG und die Abwehr fand sich mehr und mehr. An dieser Stelle möchte man auch nochmal betonen, dass dieses Spiel sehr Fair abgelaufen ist und es so gut wie keine Strafen gab. Der erste Spielabschnitt ging somit mit einem guten 16:8 zu buche.
 
Die zweiten 30 Minuten begannen weiter gut und wir konnten die Führung weiter festigen. Leider ließ die Abwehr mit fortschreitender Spielzeit ein wenig nach, welches aber bei diesem Spielstand weniger das Problem war. Mit nur 19 Gegentreffern war diese Leistung immer noch vollkommen okay. Das Spiel ging wie erhofft mit einem ungefährdeten und fairen Sieg für uns aus. Ein erfreuliches 39:19 hilft uns hierbei sehr im Rennen um die Tabellenspitze.
 
Unterstützt uns auch beim nächsten Spiel Auswärts in Wickrath beim TV Beckrath. Dieser steht momentan ungeschlagen an der Spitze, es ist also wichtig, dass jeder bei diesem Spitzenspiel dabei ist!
 
Für die HG:
Tor: Andreas Witthaut, Christian Servos
Feld: Christoph Witthaut, Daniel Schröder, Jan Hinzpeter, Jens Poppke, Jens Richter, Jens Weiss, Markus Kohlen, Marcel Andratschke, Max Willemsen, Michael Schneider, Niklas Peuse, Thomas Nabben